Die Mauer: 8 Filme von 1961 - 2017

DDR (2017) | Dokumentation | 153 min | ohne Altersbeschränkung

Die Mauer: 8 Filme von 1961 - 2017 Cover

Der Bau der Mauer war die größte Zäsur der deutschen Nachkriegsgeschichte, ihr Fall 1989 nicht minder einschneidend. Zum 60.

Jahrestag der Errichtung ein Panoramablick selten gesehener, eindrucksvoller Filmarbeiten. (absolutmedien.de) Mit den Filmen: - Das Ganze halt (Dieter Mendelsohn, ca. 15 Min., 1961) - Ein-Blick (Gerd Conradt, ca. 10 Min., 1986) - Menschenhandel, Staatsgrenze Nord (BStU, ca. 16 Min., 1976) - BRDDR (Lilly Grote, ca. 12 Min., 1981) - Die Weite suchen (Falk Schuster, ca. 29 Min., 2015) - 1989 - unsere Heimat (Schwarwel, ca. 14 Min., 2014) - Die Klärung eines Sachverhalts (Sören Hüper/Christian Prettin, ca. 20 Min., 2008) - Die besonderen Fähigkeiten des Herrn Mahler (Paul Philipp, ca. 26 Min., 2017).

Regie: diverse

Verleihnr.: 27502