Die Wannseekonferenz

Deutschland (2021) | Historienfilm | 105 min | FSK 12

Die Wannseekonferenz Cover

Am 20. Januar 1942 treffen in einer Villa am Großen Wannsee in Berlin Mitglieder der NS-Elite zusammen, um die Umsetzung der schon beschlossenen Vernichtung der europäischen Juden im Detail festzulegen.

Der Film über die berüchtigte "Wannseekonferenz" folgt den Vorgaben der früheren filmischen Bearbeitungen durch Heinz Schirk (1984) und Frank Pierson (2001) und stellt die nur etwas mehr als eine Stunde dauernden Ereignisse nahezu in Echtzeit, frei von inszenatorischen Schnörkeln und mit hochkarätiger Besetzung nach. Ein bedrückendes Dokumentarspiel über die eiskalten Strategen des Holocaust. - Sehenswert ab 16. (filmdienst).

Regie: Geschonneck, Matti

Darsteller: Hochmair, Philipp | Allmayer, Johannes | Brückner, Maximilian | Bundschuh, Matthias | Busch, Fabian | Diehl, Jakob | Giese, Godehard | Jordan, Peter | Klawitter, Arnd | Linkemann, Frederic | Loibl, Thomas | Nathan, Sascha | Schleinzer, Markus | Schwarz, Simon | Stachowiak, Rafael | Fichtner, Lilli

Verleihnr.: 27744